Sprinter siegt souverän – Freispringwettbewerb der Dreijährigen auf hohem Niveau

Verden. Der Jahrgang 2014 präsentierte sich beim Freispringwettbewerb des Programms Hannoveraner Springpferdezucht auf hohem Niveau. Allen voran der Stakkato/Landadel-Sohn Sprinter, der mit der Tageshöchstnote von 10 für das Vermögen Jahrgangschampion wurde. „Wir haben außergewöhnlich gute Dreijährige gesehen. Die Qualität des gesamten Starterfeldes war überdurchschnittlich“, sagten die Richter Thomas Stiller, Rheine, und Steffen Werner, Verden. 

 

Hans-Henning v. d. Decken neuer Vorsitzender Hannoveraner Verband mit neuem Vorstand

Die Delegiertenversammlung des Hannoveraner Verbandes hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender wurde Hans-Henning v. d. Decken, Stade. Ihm zur Seite steht als stellvertretender Vorsitzender Hartmut Wilking, Stemwede. Außerdem wurden Theodor Leuchten, Ratingen, und Jörn Wedermann, Wangerland, in den geschäftsführenden Vorstand gewählt.

 

Talente im Rampenlicht – Freispringwettbewerbe des Programms Hannoveraner Springpferdezucht

Verden. Zum 21. Mal treffen sich Hannovers junge Talente zu den Freispringwettbewerben des Programms Hannoveraner Springpferdezucht in Verden. Die Vierjährigen messen sich am Mittwoch, 15. Februar, in der Niedersachsenhalle. Bewertet werden sie von dem erfolgreichen Springreiter und Ausbilder Dieter Smitz sowie von Thomas Schönig. Er ist in der Ausbildungs- und Absatzzentrale für das Training der … 

 

Zwei Prämienhengste in Verden

Die zweite Hannoveraner Junghengstkörung in Verden, die seit einigen Jahren mit der Althengstkörung an einem Tag stattfindet, wurde von den Hengstaufzüchtern und Hengsthaltern stark frequentiert. 54 Hengste wurden gemeldet, von denen 50 Hengste zur Vorstellung kamen. 29 Hengst wurden gekört, zwei Zweieinhalbjährige verließen das Körparkett mit einer Prämie.

 

Der Countdown läuft – 1. Pferdeland-Niedersachsen-Tag

Verden. Nur noch zehn Tage, dann ist es soweit: Ministerpräsident Stephan Weil wird am Freitag, 9. September, zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr beim 1. Pferdeland-Niedersachsen-Tag in Verden die sogenannte „Verdener Erklärung“ entgegennehmen. Das Pferd ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Niedersachsen und stellt dies mit einem attraktiven Programm am 9. und 10. September in der …