HLP 2017: Hengste jetzt für die Sportprüfungen anmelden

Warendorf (fn-press). Nach der erfolgreichen Premiere der Sportprüfung für vier- und fünfjährige gekörte Hengste im Februar in Münster-Handorf stehen den Hengsthaltern im kommenden Jahr gleich drei Termine zur Verfügung. Eine Anmeldung ist ab Montag, 21. November, unterwww.hengstleistungspruefung.de möglich. Der erste Anmeldeschluss ist der 17. Januar um 18 Uhr. 

Und das sind die Termine und Prüfungsorte:
Münster-Handorf, 14. bis 16. Februar 2017 Verden, 2. bis 4. März 2017
München, 10. bis 12. März 2017

Die dreitägige Sportprüfung für vier- und fünfjährige gekörte Hengste ist Bestandteil der seit 2016 gültigen Hengstleistungsprüfungskonzeption, die unter dem Motto „kürzer, sportlicher und disziplinspezifischer“ steht. Die Prüfung selbst beginnt mit der Anlieferung und dem freien Training. Am zweiten Tag werden die Hengste dann unter den eigenen Reitern in einer Dressur- bzw. Springpferdeprüfung vorgestellt. Am dritten und letzten Tag steht der Fremdreitertest mit einer abschließenden Kommentierung der Hengste und Notenbekanntgabe auf dem Programm.

 

Julia Schroeder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.