Erster! Thomas Holz gewinnt erste Prüfung, Luke Garrigan heimst ersten internationalen Erfolg ein

Thomas Holz aus Greven ist der Sieger der allerersten internationalen Prüfung beim CSI2* Damme gewesen. Der Profi aus Westfalen gewann den Auftakt in der Mittleren Tour mit dem belgischen Wallach Rooney. Und es mangelte nicht an Konkurrenz –  85 Mitbewerber nutzten diese erste Chance beim internationalen Hallenturnier. Den ersten internationalen Sieg seiner noch jungen Laufbahn feierte 20 Stunden später ein junger Ire – Luke Garrigan – und war tief beeindruckt.

Stolzer junger Gewinner

Für den erst 17 Jahre alten Schüler aus der Nähe von Dublin war der Sieg mit der erst acht Jahre alten Stute Mhs La Scala tatsächlich eine Premiere. „Ich wollte auf jeden Fall eine fehlerfreie Runde zeigen“, so der junge Ire, „abe das wir gleich gewinnen hätte ich nicht gedacht. Das ist cool“. Ein wenig verlegen stand er im Rampenlicht, nestelte am Zaumzeug herum und klopfte und lobte immer wieder La Scala. Die ist ein Familienpferd. Garrigan: „Mein älterer Bruder hat sie vorher geritten und jetzt darf ich. Bis zum vergangenen Jahr bin ich noch in der Ponytour gewesen.“ Eigens für das CSI Damme kam Luke Garrigan nach Deutschland, Montag geht es weiter nach England zu einem internationalen Turnier und dann nach Hause nach Irland. Garrigan geht noch zur Schule und lernt zwischendurch, denn: „ich hab noch ein paar Prüfungen, wenn ich zurück bin…“

Luke ließ immerhin zwei sehr routinierte Springreiterinnen hinter sich mit Inga Czwalina (Fehmarn) auf dem zweiten Platz und Katrin Eckermann (Füchtorf) auf Platz drei.

Bubble-Fussballfieber in Damme…

Während es im Parcours in Damme um Strafpunkte und Sekunden geht, ist hinter den Kulissen die Vorbereitung für das erste internationale Fussballspiel in vollem Gange. Das wird in Vierer-Teams bestritten und nicht einfach in Trikot und Schuhen, sondern es wird „Bubble-Soccer“ gespielt. Soll heißen: die Spieler werden in Anzüge gesteckt, die aufgeblasen werden – jeder läuft schließlich wie ein Michelin-Männchen über den Platz und das macht das Spiel nicht wirklich leichter, aber äußerst unterhaltsam. Beim CSI Damme wird im K.O—System gespielt, Freitagabend Qualifikation, am Samstagabend geht es um Platzierungsspiele, bzw. das Finale!

Ergebnisübersicht CSI2* Damme

08. Preis des Reitsportzentrums Damme, Zwei-Phasen-Springprüfung (1,35m), Mittlere Tour
1. Luke Garrigan (Irland), MhS La Scala, 0/23,61, 2. Inga Czwalina (Fehmarn), Bella Mia, 0/24,33, 3. Katrin Eckermann (Füchtorf), Nadal, 0/24/49, 4. Steffen Eikenkötter (Geisterholz), Sir Sandro, 0/24,81, 5. Simon Heineke (Wedel), Pilo, 0/26,16, 6. Jörg Kreutzmann (Schretstaken), California, 0/26,36

01. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit, Preis der Fa. Sporthorses Patrick Bruns, (1,25m), Youngster-Tour
1. Tobias Böcker (Hiltrup), Quilotta, 0/50,78, 2. Toni Haßmann (Münster), Canada I.Z. 0/ 51,65, 3. Jens Baackmann (Albachten), Cornada B 0/ 51,98, 4. Clarissa Crotta (Schweiz), Vanille de Rouhet, 0/52,53, 5. Julia Lange (Ströhen), Casaltina, 0/ 53, 62, 6. Toni Haßmann (Münster), Hardwell 0/54,71

10. Preis des Reitsportzentrums Damme, Springprüfung Kl.S* nach Strafpunkten und Zeit (1,40m), Große Tour
1. Katrin Eckermann (Füchtorf), Dalien Swally R.P., 0/ 55,48, 2. Pedro Sanchez Aleman (Spanien), Comma 0/ 55,80, 3. Denis Nielsen (Lastrup), Quintana de Capitol 0/ 56,03, 4.Toni Haßmann (Lienen), Channing L, 0/ 56,79, 5. Thomas Holz (Greven), Avatar, 0/ 56,90, 6. Marcel Wegfahrt (Schwanheim), Agropoint Cerna 0/ 57,23

07 Sprinprüfung nach Strafpunkten und Zeit, Preis der Fa. Alfons Diekmann Elektroanlagen, /1,35m), Mittlere Tour
1. Thomas Holz (Greven), Rooney, 0/55,36, 2. Marcel Wegfahrt (Schwanheim), Ullrich Equine`s Pontecini 0/58,11, 3. Seongyun Lim (Korea), Cassnao Ii, 0/58,76, 4. Jörg Kreutzmann (Kasseburg), California 0/ 59,09, 5. Thomas Holz (Greven), Landiamo, 0/ 59,10, 6. Inga Czwalina (Fehmarn), Bella Mia 0/59,74

 

Julia Schroeder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.