Turnierjahr 2017 beginnt

Warendorf (fn-press). Rund sechs Wochen vor Jahreswechsel sind die Weichen für die Turniersaison 2017 gestellt. Ab sofort können Reiter und Fahrer ihre sportfachlichen Daten unter www.nennung-online.de einsehen, z.B. die Ranglistenpunkte und die Zuordnung zur Option A oder B. Außerdem können die Jahresturnierlizenzen für 2017 beantragt und Pferde fortgeschrieben werden. 

Ab heute, 18 Uhr, können auch die ersten Turniere im Januar genannt werden. Aber Achtung: 2017 gibt es keine Übergangsfrist für die Beantragungen der Jahresturnierlizenzen und Pferdefortschreibungen mehr. Das bedeutet, dass die Nennung für LPO-Prüfungen für Turniere ab dem 1. Januar 2017 nur noch mit einer Jahresturnierlizenz 2017 und entsprechend fortgeschriebenen Pferden erfolgen kann.

 

Julia Schroeder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.