40-jähriges Dienstjubiläum von Frank Bauer – Vier Jahrzehnte im Dienst des Haupt- und Landgestüts Marbach

Hauptsattelmeister (HSM) Frank Bauer trat vor 40 Jahren im jugendlichen Alter von 16 Jahren in den Dienst des Haupt- und Landgestüts Marbach. Während seiner zweijährigen Ausbildung zum Pferdewirt der Fachrichtung Zucht und Haltung, durchlief er viele verschiedene Stationen wie Stutenstall, Fohlenaufzucht Fohlenhof Vorwerk, Gestütshof Hof St. Johann, das Reitkommando und lernte so alle Tätigkeitsbereiche des … 

 

Landwirt mit Leib und Seele: Wulfhart Beckereit

Nach 28 Jahren im Dienst des Haupt- und Landgestüts Marbach ist der landwirtschaftliche Verwalter Wulfhart Beckereit am 01. November 2019 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. 1970 begann der Bayer mit ostpreußischen Wurzeln eine einjährige landwirtschaftliche Lehre im elterlichen Betrieb in Ansbach. Von 1974 bis 1982 arbeitete er als landwirtschaftlicher Verwalter auf dem Schlossgut Werenwag … 

 

Fast ein halbes Jahrhundert voll: Verabschiedung von Hauptsattelmeister Anton Karrer

Nach 46 Jahren Dienstzeit im Haupt- und Landgestüt Marbach wurde Hauptsattelmeister Anton Karrer am 13. September 2019 in den Ruhestand versetzt. Im Alter von 17 Jahren hatte der gebürtige Allgäuer sich – gegen den Willen seiner Eltern – in Marbach beworben und trat am 01. August 1973 den Dienst des Pferdewärters im Haupt- und Landgestüt … 

 

Verabschiedung nach 50 Jahren Dienstzeit – Hauptsattelmeister Rudolf Schmelcher geht in Pension

Ein halbes Jahrhundert in Diensten des Haupt- und Landgestüts Marbach: Hauptsattelmeister Rudolf Schmelcher geht am 1. Dezember 2019 nach 50 Dienstjahren in Pension. Er hatte seinen ersten Arbeitstag am 1. November 1969 als Gestüthilfswärter in der Junghengstaufzucht auf dem Gestütshof Marbach. Innerhalb von 20 Jahren gelang ihm dort der Aufstieg vom Pferdewärter über den Gestütwärter,Gestütoberwärter,Sattelmeister … 

 

100 Jahre Deutsches Spring- und Dressur-Derby – Kult-Turnier richtet sich auf Zukunft aus

Hamburg · 2020 wird ein historisches Jahr für das Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg-Klein Flottbek, denn es feiert seinen 100. Geburtstag. Es gibt wahrlich nicht viele Turniere, die auf eine einhundertjährige Geschichte blicken können und gleichzeitig so frisch und modern daher kommen. Das einzigartige Deutsche Spring- und Dressur-Derby schafft diesen Spagat zwischen Legende und Zeitstil. … 

 

TV-Tipps der nächsten zwei Wochen

13.11.2019 – 17.11.2019 | ClipMyHorse.deStuttgart German Masters 16.11.2019 | 15:30 Uhr | 3satVerzaubertes Island – Im Bann von Elfen und Natur 16.11.2019 | 15:45 Uhr | SWRSWR Sport: Internationales Reitturnier German Masters in Stuttgart 16.11.2019 | 19:30 Uhr | ArteBarfuß ohne Sattel – Die kleinen Reiter von Sumbawa 17.11.2019 | 16:00 Uhr | SWRSWR Sport: … 

 

Bundesjugendausschuss: Drei Ämter neu besetzt

Wolfsburg (fn-press). Gleich drei außerordentliche Neuwahlen standen beim Bundesjugendausschuss der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Wolfsburg auf der Tagesordnung. Die 24-jährige Marie-Helene Fischer aus Ilmenau wurde zur neuen Bundesjugendsprecherin gewählt. Marie Tischer wurde als Vertreterin des Fahrsports in der Bundesjugendleitung und Mannschaftsolympiasieger Lars Nieberg (Sendenhorst) als Vertreter der Children und Ponyreiter in die AG Nachwuchs Springen … 

 

Ergebnisdienst vom 6. bis 10. November

Sieger und Platzierte in Verona/ITA, Maastricht/NED, Thermal/USA, Opglabbeek/BEL und Randbol/DEN Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 7. bis 10. November in Verona/ITAWeltcup-Springen1. Scott Brash (GBR) mit Hello M’Lady; 0/0/35,552. Darragh Kenny (IRL) mit Romeo; 0/0/36,063. Steve Guerdat (SUI) mit Alamo; 0/0/36,19…13. Christian Ahlmann (Marl) mit Clintrexo Z; 0/8/37,53 Weitere Informationen unter www.jumpingverona.it Internationales Spring- und Weltcup-Fahrturnier (CSI4*/CAI-W) … 

 

Bundestrainertag 2019: Premiere geglückt

Warendorf (fn-press). Ein Tag, sechs Disziplinen, alle Bundestrainer – das war der #bundestrainertag2019, präsentiert von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Die Premiere der bundesweiten Aktion, bei der die Bundestrainer Unterricht an der Basis erteilt haben, war erfolgreich. Die Bundestrainer in den unterschiedlichen Altersklassen der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Voltigieren, Fahren und Para-Equestrian waren am Samstag, 9. November, deutschlandweit … 

 

Turniervorschau vom 12. bis 17. November 2019

Weltcup Dressur, Springen und Fahren in Stuttgart, Bundesnachwuchschampionat Pony-Dressurreiter in Verden und mehr Internationales Weltcup-Dressur-, Spring- und Fahrturnier (CDI-W/CSI-W5*/CAI-W) „Stuttgart German Masters“ vom 13. bis 17. November in StuttgartWeitere Informationen unter www.stuttgart-german-masters.de Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter vom 15. bis 17. November in VerdenWeitere Informationen unter www.psvhan.de AUSLANDSSTARTS: Internationales Weltcup-Springturnier (CSI4*-W) vom 13. bis 17. November in Las Vegas/USAMathis …